Trailer – ROTES KINO – „Die Werkstürmer“ am 1. Mai 2021

Wir freuen uns, am 1. Mai wieder ein „Rotes Kino“ für unsere SPÖ Mitglieder anbieten zu können. Den Film „Werkstürmer“ können alle SPÖ Mitglieder, die in der SPÖ App angemeldet sind, den ganzen 1. Mai kostenlos ansehen!
Wir wünschen viel Vergnügen dabei!
Freundschaft!
DIE WERKSTÜRMER
Patrick Angerer hat keine Sorgen. Das charmante Schlitzohr arbeitet im örtlichen Stahlwerk und hat alles, was ihn glücklich macht: Stammtisch, Haberer und seinen Fußballverein. Nur die Freundin Babs ist abhanden gekommen, sie ist jetzt Gewerkschaftsanwältin im fernen Wien. Kompliziert wird Patricks Leben erst, als Babs ins Dorf zurückkommt und die Lohnverhandlungen im Werk führen soll. Da ist nämlich gar nichts mehr in Ordnung, seit ein Investmentkonzern übernommen hat. Jetzt muss Patrick zeigen, dass auch er für das kämpfen kann, was ihm wirklich wichtig ist – also vor allem für die Babs.

  • Drehbuch Andreas Schmied
  • Regie Andreas Schmied
  • Kamera Petra Korner
  • Schnitt Hannes Anderwald
  • Original-Ton Odo Grötschnig
  • Produzent*in Franz Novotny, Alexander Glehr
  • Filmförderstellen Ö Cine Art, Cinestyria Filmcommission and Fonds, Filmfonds Wien, Filminstitut, Filmstandort Austria
  • Kostümbild Theresa Ebner-Lazek
  • Szenenbild Martin Reiter
  • Musik Bernd Jungmair, Markus Gartner, Stefan Jungmair
  • Besetzung Michael Ostrowski (Patrick Angerer), Hilde Dalik (Babs Brossmann), Oliver Rosskopf (Ulf Horvath), Holger Schober (Erich Geigl), Manuel Rubey (Christoph Berkovic), Carola Pojer (Adriana Pfandl)
  • Produktionsleitung Gottlieb Pallendorf
  • Fernsehbeteiligung ORF (Film/Fernseh-Abkommen)
  • Drehort Steiermark, Wien
  • Drehzeit September - Oktober 2012
  • Fertigstellung Frühjahr 2013